Der Eco 8 von Ikarus

Mein zweiter Elektroheli ist der Eco 8. Mit etwas über einem Meter Rotordurchmesser ist er ein sehr guter Heli der ebenfalls für Anfänger geeignet ist. Man kann ihn mit sehr billigen Motoren wie den Speed 650 BB schon sehr gut  fliegen. Durch sein Gewicht von 1,3 Kilo liegt er auch ziemlich gut in der Luft und macht im Rundflug echt Freude. Ich hab ihn am Anfang mit 8 Zelligen Akkus geflogen, bin aber sehr schnell auf 10 Zellen umgestiegen weil dann doch um einiges mehr an Leistung dazukommt.

 

Bilder durch anklicken vergrößern !

Als dann doch der Speed 650 so langsam nachgelassen hat hab ich meinem Fliegerkollegen Simon einen Brushless Motor samt Regler abgekauft (Nochmals Danke für den guten Preis und deine Geduld, Simon ) Es ist ein Hacker B50-19S und ein Kontronik Smile 40-6-18 Regler der dem Eco nun richtig Dampf verleiht. Ebenso flieg ich Symmetrische Carbon Blätter von BBT die mit 38 € sensationell Günstig sind. Das sind eigentlich alle Tuningveränderungen die ich am Eco gemacht hab, außer noch die Abstützungen um die Hochachse und die Kufen. Mehr ist nicht nötig denk ich.

Ich fliege im Eco 8 einen Superbillig Gyro der noch mechanisch funktioniert. Beim Akku anstecken dreht dieser erstmal gemütlich hoch und ist völlig ausreichend für Rundflüge.

 

Der Heli macht richtig Laune und die Flugzeit von ca. 7 Min. geht wie im Flug ( ) vorbei. Demnächst werd ich noch auf 12 Zellen umrüsten um noch ein wenig mehr Dampf für ein wenig Kunstflug zu haben. Dann sollte ich mich aber auch noch von meinem Uralt Gyro trennen  
Auch an der Haube hab ich mich ausgelassen wie man sieht. Irgendwie mag ich die Originaldekors nicht
Wenn jemand einen gebrauchten Rumpf für den Eco verkauft, soll er's mir Mailen. Ne schöne Hughes 500, BO 105 oder ähnliches wäre schön.  
 

Update 25.05.04

Der Eco ist schon ne ganze Weile weg. Hab ihn vor fast nem halben Jahr verkauft. Aber würde ich günstig an einen rankommen würde ich wahrscheinlich wieder schwach werden, denn der Eco 8 gehört zu den Helis die man einfach nur "fliegt" ohne großartig irgendwas dran rum zu basteln. Unkompliziert einfach.