Der IFO, normalerweise von www.flyifo.com meiner ist aber selbergebaut.
 
Der Ifo ist ein Spaßflieger für zwischendurch. Das Leichtgewicht bringt Flugfertig gerade mal 250 Gramm auf die Waage. Er ist für Indoor und Outdoor geeignet. Senkrechte Steigflüge, Millionen Loops hintereinander und Hecklandungen sind kein Problem. Durch die CFK Stäbe und díe Folie ist er fast unzerstörbar und macht echt Spaß
Auf den Bildern hier ist keine Elektronik eingebaut. Ab und zu mach ich ihn Flugfertig und dreh ein paar Runden mit ihm und zerleg ihn danach wieder. Der Spannt an der Nase ist vorbereitet für einen meiner selbstgebauten Brushless Motoren und ist relativ schnell befestigt.
Gesteuert wird er über Deltamischung. D.h. Das Höhenruder ist auch gleichzeitig ein Querruder und er besitzt kein Seitenruder nur die Dämpfungsflosse.

Naja, gibt nicht allzu viel über das Teil zu schreiben. Baut euch einfach einen; wird euch Spaß machen.