Der Picojet von Multiplex

Meinen Picojet hab ich kurz nach meinem Twinstar bekommen. Hab ihn damals für 15 DM bei Ebay ersteigert. Er war damals schon recht ramponiert und geflickt. Deshalb macht das Fetzten doppelt so Spaß weil man dann nicht so Vorsichtig ist. Bei mir hat er auch schon viel gelitten. Einschläge in Bäumen ( das war übrigens ein Springbaum, diese Mistviecher die einem dauernd in die Flugbahn springen. Kennt ihr sicher alle ) oder in die Erde steckt er mittlerweile recht gut weg. Er besteht glaub ich mehr aus Epoxy als aus Styro

Bilder durch an klicken vergrößern !

Durch das viele Kleben ist er ein bisschen schwerer geworden was ihn mit dem Standart 400er Motor doch ein wenig träge gemacht hat. Mein nächster bekommt von vorneherein einen 480er  
Aber wenn man momentan keinen  480er da hat kommt halt was anderes ein was hier gerade so rumliegt. Und das war ein 15er OS Verbrenner mit 2,5 ccm Ich hab ihn bis jetzt noch nicht geflogen mit dem Motor aber sobald das passiert ist werd ich natürlich berichten.