Der RC-Start von "Robby" - Robbe

So, das isser; mein aller erster Modellflieger. Ist jetzt wirklich und ungelogen über 20 Jahre alt. Hab ihn damals mit ner kleinen 2-Kanal Anlage bekommen, mit Hilfe von nem Modellbauer aufgebaut und nicht einmal geflogen. Ist eigentlich ne lustige Geschichte aber das einfliegen überlies ich dem erfahrenen Modellbauer und als ich mal wollte war der Sender hinüber.
Fragt mich nicht warum, damals war das mit Garantie so ne Sache und ich hab da irgendwie nicht dran gedacht, hab dann aber das ganze Hobby zwecks Geldmangel (kauf mal mit 8 Jahren einen neuen Sender ) wieder aufgegeben.
Ja, das führte dann dazu das er 20 Jahre in diversen Kellern und auf noch mehr Schränken vor sich hinwartete und erst vor einigen Wochen wieder gefunden wurde. Ich musste die Fläche ein wenig reparieren weil ich vor ca. 10 Jahren einen kleinen Wellensittich hatte der von mir unbemerkt aufm Schrank an irgendwas rumnagte. Stellte sich dann heraus das der voll auf Holztragflächen abgefahren ist .

Auf jeden Fall hab ich ihn soweit wieder Flott gemacht, Servos sind drin, Schwerpunkt stimmt auch wieder, und aus akutem Empfängermangel wandert einer meiner Empfänger regelmäßig in verschiedene Flieger und auch ab und zu in den hier. Einige Testflüge auf ner Wiese hab ich dann gemacht zum Schwerpunkt einstellen, der erste große Flug steht noch aus. Aber der kommt BESTIMMT !!! Man kann doch so einen alten Segler nicht einfach so am Boden lassen. Der wurde fürs fliegen gebaut und das wird er auch, verdammt noch mal (Kommentar vom Smilie zu meiner Ausdrucksweise -> ).  Naja, auf jeden Fall werd ich berichten so bald er mal ne Weile geflogen ist.